- Helpful info -

Anreise

Sevilla ist eine weltoffene Stadt und hervorragend an die bekanntesten Metropolen Europas angebunden. Die Anreise nach Sevilla kann mit den unterschiedlichsten Verkehrsmitteln erfolgen: Dem Flugzeug, dem Auto, dem Zug oder sogar mit dem Schiff. Entscheiden Sie sich einfach für eines davon, wir erwarten Sie mit offenen Armen!
Mit dem Flugzeug

Wer mit dem Flugzeug anreist, der landet auf dem Flughafen von Sevilla (SVQ), dem Aeropuerto de San Pablo. Dieser Flughafen gehört zu den modernsten Flughäfen des Landes und blickt auf eine lange aeronautische Tradition zurück. Neben dem Flughafengelände erstreckt sich einer der größten aeronautischen Komplexe Europas. 

Der Flughafen selbst wurde 1992 nach einem Entwurf des bekannten Architekten Rafael Moneo erweitert. Seine Halle mit den beeindruckenden Gewölben ist eine Hommage an die Kultur Sevillas und Andalusiens. 

Der Flughafen wartet mit einem hervorragenden Parkhaus auf, das direkten Zugang zu den Ankunfts- und Abflughallen bietet. Neben Kurzzeitparkplätzen gibt es auch Parkplätze für mehrere Tage oder Langzeitparkplätze. 

Vom Flughafen erreichen Sie das Zentrum mit dem Miet-/Privatwagen oder dem Taxi in knapp 15 Minuten, mit dem Bus in nur 35 Minuten. Weitere Informationen finden Sie weiter unten. 

HORARIOS TAXI Y AUTOBÚS EA (PDF)

Weitere Informationen

Flughafen-Öffnungszeiten:

04:30 Uhr bis 01:30 Uhr.

Telefon:

+34 954 44 90 00

Adresse:

A-4, Km. 532, 41020 Sevilla

www.aena.es

 

Mit dem Zug

Sevilla gehört zu den Pionieren der Städte, die an das Netz der Hochgeschwindigkeitszüge in Spanien angeschlossen wurden. 1992 war die Stadt die erste, die an das erste Netz des Hochgeschwindigkeitszuges AVE angeschlossen wurde. 

Heute erreicht man die Estación de Santa Justa (den Hauptbahnhof) mit dem AVE von Cüórdoba, Madrid, Zaragoza und Barcelona und mit dem AVANT von Málaga. Dank der Anbindung an das Netz der europäischen Hochgeschwindigkeitszüge kann man heute z. B. von London durchgehend mit Zügen dieser Kategorie reisen. 

Der Bahnhof von Santa Justa wurde nach einem Entwurf der bekannten Architekten Cruz und Ortiz aus Sevilla erbaut. Der Bahnhof selbst liegt nur 15 Gehminuten vom Zentrum der Stadt entfernt. 

Weitere Informationen

Öffnungszeiten des Bahnhofs:

Montag bis Freitag: 04:30 Uhr bis 00:30 Uhr

Samstag, Sonntag und an den Feiertagen: 05:15 Uhr bis 00:30 Uhr

Öffnungszeiten Schalter:

Täglich: 06:00 Uhr bis 23:45 Uhr

Information, Öffnungszeiten:

Täglich: 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Direktverkauf von Bahntickets:

AVE/AVANT und Larga Distancia (Langstrecken): 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Media Distancia und Cercanias (Regional): Täglich: 06:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Vorverkauf:

Täglich: 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Abholung der telefonisch bestellten Bahntickets:

Täglich: 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Verkaufsautomaten:

Täglich: 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Kofferaufbewahrung:

Täglich: 06:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Telefon:

902 432 343

Adresse:

Av. de Kansas City, 41007 Sevilla

www.adif.es

 

Mit dem Schiff

Sevilla ist über den Guadalquivir, den einzigen befahrbare Fluss Spaniens, an das Meer angebunden. Deshalb erreichen jedes Jahr auch viele Besucher die Stadt mit dem Kreuzfahrtschiff. Tatsächlich können die Schiffe bis an das Ufer der Stadt und sogar bis an die Fußgängerzone am Parque de María Luisa fahren. Vor Kurzem wurde ein neues Kreuzfahrtterminal eröffnet, um den steigenden Bedarf zu decken. 

Es ist schon etwas ganz Besonderes, diese schöne Stadt mit dem Schiff anzufahren. Die Fahrt vom Atlantischen Ozean über Sanlúcar de Barrameda über den wunderschönen Nationalpark Doñana (Biosphärenreservat) und die Reisfelder an der Mündung des Guadalquivir ist ein Erlebnis, an das Sie sich sicher immer wieder gerne erinnern werden. 

Weitere Informationen

Terminal de Cruceros (Kreuzfahrtterminal): 
Muelle de las Delicias, Sevilla

Annehmlichkeiten: 
- Dienstleistungen für die Reederei 
- Kundendienst
- Restaurants
- Einkaufsgallerie

Mit dem Auto

Sevilla ist hervorragend an das spanische Autobahnnetz angebunden. Sie erreichen von hier aus schnell und einfach die größten Städte des Landes und Portugals: Über die A-49 ist Sevilla an Huelva und Portugal, die A-92 an Malaga und Granada, die A-4 an Cordoba und Madrid und über die A-66 an die Extremadura und den Norden des Landes angebunden.
 
Die SE-30, die Ronda Super Norte und die SE-40 sind die beiden Ringstraßen rund um die Stadt.

Weitere Informationen

Servicios de alquiler de vehículos en Sevilla:

ATA
+34 954 220 957

ENTERPRISE
+34 954 573 131

AUTOS TAVARES
+34 954 378 727

AVIC
+34 955 664 460

AVIS
+34 954 449 121

CROWN CAR HIRE
+34 954 980 214

EUROPCAR
+34 902 105 055

HAPPYCAR
900 907 163 

HERTZ
+34 954 514 720

PEPECAR
+34 954 575 037

SIXT
+34 902 491 616